Contact
de
News

News

17. Dezember 2020

Ein bewegtes Jahr bei FREY&LAU

Gerne hätten wir Ihnen jetzt von unserem großen Familienevent vor dem Weihnachtsurlaub, von der einzigartigen Stimmung auf der Weihnachtsfeier oder vom erfolgreichen Agent Meeting berichtet. Doch auf große Feste und Zusammenkünfte mussten wir in diesem Jahr coronabedingt verzichten. Nur so konnten wir zum Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beitragen. Die Absagen sind natürlich schade, aber wir sind optimistisch, unsere Vorhaben in naher Zukunft nachzuholen.
Corona hat unsere Arbeit im vergangenen Jahr stark beeinflusst. Umso beeindruckender ist das Verhalten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn Entscheidungen, die von den Verantwortlichen getroffen werden, werden befürwortet und konsequent gemeinsam umgesetzt. Mit viel Einsatz und Mut zu Veränderungen haben wir es geschafft, die Situation zu meistern und neue - häufig virtuelle - Wege zu gehen. Die Geschäftsführung, Dr. Maja Zippel und Claas Nendel, hat sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den besonderen Einsatz und die großartige Leistung mit der Zahlung eines Corona-Bonus bedankt.
Allen Kunden und Partnern möchten wir ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit in diesem außergewöhnlichen Jahr danken. Besonders in diesen Zeiten wissen wir das uns entgegengebrachte Vertrauen sehr zu schätzen.
FREY&LAU wünscht Ihnen und Ihrer Familie ruhige Festtage, viel Gesundheit und einen erfolgreichen Start in das Jahr 2021.
mehr
06. August 2020

Unterzeichnung der IFRA-IOFI-Nachhaltigkeitscharta

Am 1. Juli 2020 wurde die IFRA-IOFI Nachhaltigkeitscharta veröffentlicht, zu der wir uns von FREY&LAU verpflichtet haben. Als Mitglied der nationalen Verbände DVAI (Deutscher Verband der Aromenindustrie) und DVRH (Deutscher Verband der Riechstoff-Hersteller) haben wir aktiv zur Entwicklung und Umsetzung der Charta auf internationaler Ebene der IFRA (International Fragrance Association) und der IOFI (International Organization of the Flavour Industry) beigetragen. Die Charta deckt Nachhaltigkeit in jeder Hinsicht ab und verfolgt ein Lebenszyklus-Konzept, das auf fünf Schwerpunktbereichen basiert – verantwortungsbewusste Beschaffung, Verringerung des ökologischen Fußabdrucks, Wohlergehen der Mitarbeiter, Produktsicherheit sowie Transparenz und Partnerschaften. Als Familienunternehmen blicken wir weiter in die Zukunft als viele andere Unternehmen. Denn auch unsere Kinder, Enkel, Urenkel – sie alle sollen noch Freude und Erfolg haben. Das lässt sich nur  durch langfristige Planung erreichen, insbesondere im Hinblick auf die Natur und die Menschen. Wir haben nur eine Erde und die müssen wir schützen.
mehr

Archiv

22. Juli 2020

Besuch aus dem Bundestag

Strahlender Sonnenschein und einen tollen Austausch mit gesundem Abstand gab es am 25.06.2020 bei F&
mehr
01. April 2020

Wir helfen!

Kleine Dinge, große Wirkung! Wir haben heute Morgen 1.000 unserer F&L-Beutel zur Hamburger Tafel e
mehr
13. Dezember 2019

Die FREY&LAU Weihnachtsfeier 2019

Kurz vor Weihnachten ist es wieder soweit: Die Geschäftsführung lädt die komplette FREY&LAU-B
mehr
load more
Messen

Messen

SEPAWA

13.10.2021 - 15.10.2021 / Berlin
Virtual Conference

Fi Europe

30.11.2021 - 02.12.2021 / Frankfurt
31C81

Anwendungsbereiche

Ätherische Öle - die flüssigen Naturtalente mit „Heilungspotenzial“ - eröffnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten. In Mundpflegeprodukten und pflanzlichen Arzneimitteln werden die natürlichen Öle aufgrund ihrer Frische und Heilkraft verwendet, im Wellnessbereich spielen sie beim Wohlfühlen eine herausragende Rolle, in der Kosmetikbranche ersetzen sie künstliche Zusatzstoffe und als Grundbausteine von Aromen und Parfümölen sind sie seit jeher unverzichtbar. Ebenfalls ist im Bereich der Futtermittelherstellung eine steigende Nachfrage zu verzeichnen.

Aromatherapie


Die Kraft der Ätherischen Öle hat jeder schon einmal erlebt – wenn auch unbewusst. Belebende Orange, beruhigender Lavendel oder erfrischende Minze bewegen unsere Sinne und unser Gemüt. Diese Öle werden von den Pflanzen produziert zum Schutz gegen Krankheiten und Schädlinge aber auch als Lockmittel für die Fortpflanzung. Auch für uns Menschen sind diese Öle wertvoll und werden seit grauer Vorzeit von uns genutzt. Schon der römische Philosoph Ovid und die mittelalterliche Äbtissin Hildegard von Bingen haben Ätherische Öle zur Pflege und die Gesundheit genutzt. In der Aromatherapie werden die reinen Ätherischen Öle oder auch Kombinationen als Raumdüfte, zur Inhalation, bei Massagen oder sogar zur Einnahme für die Verdauung genutzt.

Pharma


Die Natur als Apotheke: Seit Jahrhunderten ist die Heilkraft der Ätherischen Öle bekannt. Die natürlichen Wirkstoffe der Öle werden bis heute für verschiedene Arzneimittel genutzt. So finden Minzöle, Eukalyptusöle oder Thymianöle aufgrund ihrer schleimlösenden Wirkung zur Behandlung der oberen Atemwege vielfach Verwendung. Bei Verdauungsproblemen oder Beschwerden im Magen-Darm-Bereich hat sich der Einsatz von Pfefferminz- oder Fenchelöl bewährt. Und die entzündungshemmende Kraft des Nelkenöls trägt besonders im Mund- und Rachenraum zur Schmerzlinderung bei. Im Rahmen unserer Herstellungserlaubnis nach §13 AMG produzieren wir für unsere Kunden unter GMP I + II und bieten gemäß unserer EGST-Linie Eukalyptusöl GMP, Terpentinöl GMP, Pfefferminzöl GMP sowie verschiedene weitere Wirkstofföle an.

Oral Care


Pflege und Frische: Nahezu jede Zahncreme und jedes Mundwasser enthält Ätherische Öle. Die Natur liefert reichlich Heilkräuter wie Minze, Pfefferminz, Krauseminze, Eukalyptus und Anis. FREY&LAU entwickelt aus den Rohölen einzigartige Qualitäten, diese dienen als Basis für unsere Oral Care Aromen mit der natürlichen Frische. Mit modernster Anwendungstechnik testen und bewerten wir die Aromen, umfassende sensorische Analysen führen wir in den kundenspezifischen Basisrezepturen durch. Weltweit beliefern wir Markenartikelproduzenten und Hersteller von Handelsmarken aus der Oral Care Branche. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Erstellung von Marketing- und Produktkonzepten sowie bei der Analyse von nationalen und internationalen Marktmustern und Geschmackstrends.

Wellness


Balsam für die Seele: Erkältungs- oder Entspannungsbäder, Saunaaufgüsse, Massage- oder Duftöle - Ätherischen Öle von FREY&LAU finden sich in vielen Wellness-Produkten. Durch ihre wohltuenden Eigenschaften verwöhnen sie Körper, Geist und Seele. Frische Citrus- und Minzöle tragen beispielsweise zur Entspannung in der Sauna oder im Dampfbad bei, die belebende und stresslösende Wirkung von Blüten- und Holzölen wird überwiegend in den Bereichen Aromatherapie und Wellness genutzt. Ätherische Öle werden auch bei Reed Diffusers und Duftkerzen verwendet. Mit unseren Ready-to-use Compounds oder konzentrierten Ätherischen Ölen können wir Kunden jederzeit erstklassige Lösungen für den weiterhin anhaltenden Erfolg des Wellnessmarktes anbieten.

Aromen und Parfümöle


Die besten Düfte und Aromen der Natur: Mal sorgen sie als Komponenten eines Parfumöls für den typischen Charakter einer Bodylotion, mal sind sie verantwortlich für einzigartige Geschmackserlebnisse. Sei es für den Frischekick im Pfefferminz-Kaugummi oder für die spritzige Bergamotte-Note im Earl Grey-Tee. Erst durch den Zusatz von Ätherischen Ölen werden viele Produkte zu echten Verkaufsschlagern. Seit jeher werden Ätherische Öle für die Entwicklung von ausdrucksstarken Aromen und Parfümölkompositionen verwendet, bei naturnaher oder natürlicher Kosmetik ersetzen sie künstliche Duftstoffe. Für unsere Kunden produzieren wir maßgeschneiderte Duft- und Geschmacksbausteine und greifen dabei auf unsere jahrzehntelange Erfahrung bei der Bearbeitung von Ätherischen Ölen zurück.

Futter


Gutes fürs Tier: Was gesund für den Menschen ist, ist oft auch gut für das Tier. Ätherische Öle wie Origanumöl, Minzöl, Fenchelöl, Eukalyptusöl und Sternanisöl werden zunehmend aufgrund ihrer traditionell heilsamen Eigenschaften bei Futtermittelmischungen als Aromastoffe zugesetzt. Sie verbessern den Futter-Geschmack, regen den Appetit an, verringern beim Tier verdauungsbedingte Stressfaktoren und stärken allgemein die Abwehrkräfte. Mit der GMP+ Zertifizierung für die Herstellung von Vormischungen und Zusatzstoffen garantieren wir unseren Kunden aus der Tierfutterindustrie ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit.