Contact
de
News

News

04. Juni 2021

Nachhaltigkeit bei FREY&LAU

Umweltschutz und Kostenreduktion in einem! Der Wareneingang von FREY&LAU hat einen neuen Entsorungungsstrom entwickelt und spart damit CO² und Kosten ein - aber wie genau funktioniert das? Bei FREY&LAU fallen jährlich 17.000 Fässer und ca. 800 IBCs an, die kostenpflichtig entsorgt werden müssen - und dabei geht es nicht um Centbeträge, sondern um harte Euros. Ab sofort nutzt FREY&LAU die Leer-Packmittel-Verwertungskapazitäten unseres langjährige Packmittellieferanten Firma Witt. Seit Ende Mai hat das Team der FREY&LAU-Warenannahme den Entsorgungsstrom umgestellt und spart damit nicht nur tausende Euro sondern auch Arbeitsschritte ein! Und ganz nebenbei wird auch noch jede Menge CO² eingespart! Die LKWs von Fa. Witt mit den frischen Packmittel, die bis zu 4x pro Woche bei FREY&LAU vorfährt, werden gleich wieder voll geladen mit den zu entsorgenden Packmitteln. So werden die CO²-verschwendende Leertransporte vermieden & das Handling vereinfacht. Damit hat FREY&LAU und Fa. Witt aber noch nicht das Ende der (grünen) Fahnenstange erreicht: Auch unsere Hauptpackmittel: PE-Kanister, kann Fa. Witt bald recyclen! Sie arbeiten an der Genehmigung einer Anlage, die PE-Kanister schreddern, reinigen und durch Extrusion zu neuen & günstigen Packmitteln verarbeiten kann. Unsere entsorgten Mengen reichen aus, um ca. 850 neue IBC herzustellen, das entspricht 18 Tonnen weniger CO²!
mehr
17. Dezember 2020

Ein bewegtes Jahr bei FREY&LAU

Gerne hätten wir Ihnen jetzt von unserem großen Familienevent vor dem Weihnachtsurlaub, von der einzigartigen Stimmung auf der Weihnachtsfeier oder vom erfolgreichen Agent Meeting berichtet. Doch auf große Feste und Zusammenkünfte mussten wir in diesem Jahr coronabedingt verzichten. Nur so konnten wir zum Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beitragen. Die Absagen sind natürlich schade, aber wir sind optimistisch, unsere Vorhaben in naher Zukunft nachzuholen.
Corona hat unsere Arbeit im vergangenen Jahr stark beeinflusst. Umso beeindruckender ist das Verhalten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn Entscheidungen, die von den Verantwortlichen getroffen werden, werden befürwortet und konsequent gemeinsam umgesetzt. Mit viel Einsatz und Mut zu Veränderungen haben wir es geschafft, die Situation zu meistern und neue - häufig virtuelle - Wege zu gehen. Die Geschäftsführung, Dr. Maja Zippel und Claas Nendel, hat sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den besonderen Einsatz und die großartige Leistung mit der Zahlung eines Corona-Bonus bedankt.
Allen Kunden und Partnern möchten wir ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit in diesem außergewöhnlichen Jahr danken. Besonders in diesen Zeiten wissen wir das uns entgegengebrachte Vertrauen sehr zu schätzen.
FREY&LAU wünscht Ihnen und Ihrer Familie ruhige Festtage, viel Gesundheit und einen erfolgreichen Start in das Jahr 2021.
mehr

Archiv

06. August 2020

Unterzeichnung der IFRA-IOFI-Nachhaltigkeitscharta

mehr
22. Juli 2020

Besuch aus dem Bundestag

mehr
01. April 2020

Wir helfen!

mehr
load more
Messen

Messen

SEPAWA

13.10.2021 - 15.10.2021 / Berlin
Virtual Conference

Fi Europe

30.11.2021 - 02.12.2021 / Frankfurt
31C81

CAPSO®

Mit der CAPSO®-Technologie hat FREY&LAU ein zukunftsweisendes Verfahren zur Herstellung verkapselter Aromagranulate entwickelt. Die außergewöhnliche Matrix der CAPSO®-Aromagranulate und der innovative Extrusionsprozess sorgen für eine Haltbarkeit von mindestens drei Jahren, dies gilt auch für besonders oxidationsempfindliche Zitrus-Aromen. Durch ihre hohe Haltbarkeit und Wasserlöslichkeit eignen sich die Granulate hervorragend für die Tee-Aromatisierung. Der Verbraucher kommt so in den Genuss des vollen Aromaprofils, da das flüssige Aroma besonders schonend in die CAPSO®-Aromagranulate eingearbeitet wird. Die Granulate zeichnen sich durch ihre erstklassige mechanische Stabilität, ein einfaches Handling und eine sehr geringe Hygroskopizität aus. Wir haben für unsere Kunden ein sehr umfangreiches Sortiment verschiedener Geschmacksrichtungen und unterschiedlicher Größen, Farben und Formen permanent auf Lager.

CAPSOPEARL®


Das volle Aroma zum richtigen Zeitpunkt: Die eigens entwickelten CAPSOPEARL® Aromagranulate stellen wir in Form hochwertiger Perlen her. Erst in Berührung mit Wasser wird der Geschmack freigesetzt. Durch ihre extreme Haltbarkeit und die gute Löslichkeit in heißen und kalten Flüssigkeiten sind diese Granulate sehr gut für die Aromatisierung von Tee-Feinschnitt, Teemischungen, Kaffee und von Instantgetränken geeignet. CAPSOPEARL® Aromagranulate bestechen durch eine hohe mechanische Stabilität und hohe Fließ- und Rieseleigenschaften, daher können sie optimal verarbeitet werden. Für unsere Kunden produzieren wir CAPSOPEARL® Aromagranulate in allen denkbaren Geschmacksrichtungen – von Bergamotte bis Nanaminze oder von natürlicher Birne bis Waldbeere.

CAPSOFLAKE®


Geschmackvolle Flocken: Die CAPSOFLAKE® Aromagranulate hat FREY&LAU speziell für die Aromatisierung von Früchte- oder Kräutertee als Feinschnitt und Medium-Cut entwickelt. Die Aromaflocken sind durch ihre Einfärbung zum Beispiel in Grün, Blau-Lila und Braun in der Teemischung für den Konsumenten nicht erkennbar. Ausgezeichnet geeignet sind sie darüber hinaus für die Aromatisierung von Teemischungen im Pyramidenbeutel. Aufgrund ihrer besonderen Matrix bleiben die CAPSOFLAKE® während des Transports und des Verarbeitungsprozesses immer formstabil.

CAPSOSTICK®


Genuss in Spitzenform: Die CAPSOSTICK® Aromagranulate von FREY&LAU werden aufgrund ihrer nadelförmigen Form vor allem für die Aromatisierung von Rooibos-Tee verwendet. Für das stark wachsende Segment der Pyramidenbeutel bieten die CAPSOSTICK® Aromagranulate ebenfalls viele Vorteile, da sie durch ihre Größe und Form nicht von der Teemischung zu unterscheiden sind. Die Granulate sind in vielen Farben erhältlich und führen zu keiner Verfärbung des Teebeutels.

CAPSOLEAF®


Aromatische Blätter: Unsere größten CAPSO® Aromagranulate haben wir der Form eines Teeblattes nachempfunden. Die CAPSOLEAF® Aromagranulate eignen sich besonders für die Aromatisierung von Schwarz-, Früchte- und Grüntee als Grobschnitt und Medium-Cut. Trotz ihrer größeren Oberfläche weisen sie ebenfalls eine Haltbarkeit von mindestens drei Jahren auf. Die CAPSOLEAF® sind zum Beispiel in Lilarot, Grün, Braun oder Schwarz erhältlich. Im Endprodukt führen die eingefärbten Granulate zu keiner Verfärbung des Teebeutels.