Contact
de
News

News

17. Dezember 2020

Ein bewegtes Jahr bei FREY&LAU

Gerne hätten wir Ihnen jetzt von unserem großen Familienevent vor dem Weihnachtsurlaub, von der einzigartigen Stimmung auf der Weihnachtsfeier oder vom erfolgreichen Agent Meeting berichtet. Doch auf große Feste und Zusammenkünfte mussten wir in diesem Jahr coronabedingt verzichten. Nur so konnten wir zum Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beitragen. Die Absagen sind natürlich schade, aber wir sind optimistisch, unsere Vorhaben in naher Zukunft nachzuholen.
Corona hat unsere Arbeit im vergangenen Jahr stark beeinflusst. Umso beeindruckender ist das Verhalten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn Entscheidungen, die von den Verantwortlichen getroffen werden, werden befürwortet und konsequent gemeinsam umgesetzt. Mit viel Einsatz und Mut zu Veränderungen haben wir es geschafft, die Situation zu meistern und neue - häufig virtuelle - Wege zu gehen. Die Geschäftsführung, Dr. Maja Zippel und Claas Nendel, hat sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den besonderen Einsatz und die großartige Leistung mit der Zahlung eines Corona-Bonus bedankt.
Allen Kunden und Partnern möchten wir ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit in diesem außergewöhnlichen Jahr danken. Besonders in diesen Zeiten wissen wir das uns entgegengebrachte Vertrauen sehr zu schätzen.
FREY&LAU wünscht Ihnen und Ihrer Familie ruhige Festtage, viel Gesundheit und einen erfolgreichen Start in das Jahr 2021.
mehr
06. August 2020

Unterzeichnung der IFRA-IOFI-Nachhaltigkeitscharta

Am 1. Juli 2020 wurde die IFRA-IOFI Nachhaltigkeitscharta veröffentlicht, zu der wir uns von FREY&LAU verpflichtet haben. Als Mitglied der nationalen Verbände DVAI (Deutscher Verband der Aromenindustrie) und DVRH (Deutscher Verband der Riechstoff-Hersteller) haben wir aktiv zur Entwicklung und Umsetzung der Charta auf internationaler Ebene der IFRA (International Fragrance Association) und der IOFI (International Organization of the Flavour Industry) beigetragen. Die Charta deckt Nachhaltigkeit in jeder Hinsicht ab und verfolgt ein Lebenszyklus-Konzept, das auf fünf Schwerpunktbereichen basiert – verantwortungsbewusste Beschaffung, Verringerung des ökologischen Fußabdrucks, Wohlergehen der Mitarbeiter, Produktsicherheit sowie Transparenz und Partnerschaften. Als Familienunternehmen blicken wir weiter in die Zukunft als viele andere Unternehmen. Denn auch unsere Kinder, Enkel, Urenkel – sie alle sollen noch Freude und Erfolg haben. Das lässt sich nur  durch langfristige Planung erreichen, insbesondere im Hinblick auf die Natur und die Menschen. Wir haben nur eine Erde und die müssen wir schützen.
mehr

Archiv

22. Juli 2020

Besuch aus dem Bundestag

Strahlender Sonnenschein und einen tollen Austausch mit gesundem Abstand gab es am 25.06.2020 bei F&
mehr
01. April 2020

Wir helfen!

Kleine Dinge, große Wirkung! Wir haben heute Morgen 1.000 unserer F&L-Beutel zur Hamburger Tafel e
mehr
13. Dezember 2019

Die FREY&LAU Weihnachtsfeier 2019

Kurz vor Weihnachten ist es wieder soweit: Die Geschäftsführung lädt die komplette FREY&LAU-B
mehr
load more
Messen

Messen

SEPAWA

13.10.2021 - 15.10.2021 / Berlin
Virtual Conference

Fi Europe

30.11.2021 - 02.12.2021 / Frankfurt
31C81

Services

Von der ersten Idee bis zum marktreifen Produkt: Wir begleiten unsere Kunden mit einem starken Team aus kreativen Flavoristen, hochkompetenten Anwendungstechnikern und Marktexperten. Sämtliche Erkenntnisse aus unserer langjährigen Erfahrung fließen in die Produktion der Aromen und in die Entwicklung individueller Geschmacksrichtungen mit ein. Modernste Technologien kommen dabei zum Einsatz. Neben umfangreichen Entwicklungs- und Produktionstests im hauseigenen Technikum führen unsere Anwendungstechniker intensive Applikations- und Stabilitätstests zur Beurteilung der Aromen durch. Darüber hinaus passen wir die Produkte exakt an unterschiedliche Markt- und Legalanforderungen an.

Produktion


Hohe fachliche und technische Kompetenzen treffen bei uns auf ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein. Faktoren, die für die Herstellung von flüssigen, pulverförmigen und verkapselten Aromen unerlässlich sind. Je nach Kundenwunsch stellen wir sowohl Kleinstmengen als auch einheitliche Chargen bis 25 Tonnen her. Die Produktion auf modernsten Anlagen und eine kontinuierliche Überwachung aller Herstellungsprozesse durch HACCP und FSSC 22000 gewährleisten dabei ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität. Unsere umfangreichen Lagerkapazitäten und die schlanken Produktionswege im Unternehmen erhöhen unsere Flexibilität und garantieren sehr kurze Lieferzeiten. Für eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft mit unseren Kunden und Partnern investieren wir stetig in neue Technologien und in den weiteren Ausbau unserer Herstellungsanlagen.

Entwicklung


Ausgestattet mit einer reichen Erfahrung, einem Gespür für Trends und mit sensiblen Geschmackssinnen entwickeln unsere Experten wohlschmeckende Aromen für Kunden verschiedenster Branchen. FREY&LAU bietet ein umfangreiches Portfolio an Aroma-Kompositionen, die weltweit in Tee und Kaffee, Getränken, Süß- und Backwaren und ebenso in Mundpflegeprodukten oder Futtermitteln eingesetzt werden. Mit hoher Kompetenz entwerfen wir neue, zukunftsorientierte Geschmackserlebnisse, die präzise auf die Kundenwünsche abgestimmt werden. Die enge Kooperation der Entwickler mit den Bereichen Anwendungstechnik, Marketing und Vertrieb unterstützt dabei unser Konzept einer ganzheitlichen Projektbetreuung.

Anwendungstechnik


Die Entwicklung von Geschmackserlebnissen ist keine Profession wie jede andere. Sie lebt vom Ideenreichtum der Flavoristen, von einer genauen Fach- und Marktkenntnis und von komplexen analytischen Testverfahren. In unserer Anwendungstechnik testen wir die Aromen in aufwendigen Applikationstests auf ihre individuelle Einsatzfähigkeit, Stabilität und Authentizität. Nur so lässt sich die Duft- und Geschmacksentfaltung im Endprodukt genau ermitteln. Zu diesem Zweck arbeiten wir die unterschiedlichsten Aromen in Backwaren, Kaugummis, Schokoladen, Hartkaramellen, Geleeartikel und Getränke ein. Im Anschluss wird die Auswahl, Bewertung und Qualitätsüberprüfung im Rahmen unserer Sensorik fortgesetzt. Mit Produktinnovationen, technischen Konzepten oder Rezeptoptimierungen begleiten wir unsere Kunden bis das Produkt seinen Weg in die Verkaufsregale antritt. Erst wenn alles stimmt, geben wir uns mit einem Ergebnis zufrieden.

Vanille-Extraktion


Vanille ist eines der kostbarsten Gewürze der Welt. Das natürliche Aroma aus der Schote veredelt eine Vielzahl an süßen Nahrungsmitteln wie Schokolade oder Backwaren und findet Verwendung in Tee und Milchprodukten. FREY&LAU besitzt für die Verarbeitung der Vanilleschoten eigens entwickelte Extraktionsanlagen. Durch ein spezielles Verfahren stellen wir reine Bourbon-Vanille-Extrakte höchster Qualität her, die für die Entwicklung zahlreicher Vanille-Aromen genutzt werden. Unser Portfolio beinhaltet Vanilleextrakte verschiedener Konzentrationen. Neben konventionellen Extrakten bieten wir unseren Kunden auch zertifizierte BIO-, NOP- und Fair Trade-Vanilleextrakte an.

BIO / Fairtrade


Ein großes Sortiment für ein wachsendes Segment: Die Nachfrage der Verbraucher nach ökologisch-zertifizierten Lebensmitteln und Inhaltsstoffen nimmt weiter zu. Im Vergleich zu konventionellen Aromen unterliegen die natürlichen Aromen für diesen Markt noch strengeren Anforderungen. FREY&LAU bietet eine Vielzahl an BIO- und Fair Trade-zertifizierten Aromen. Auch unsere anspruchsvoll hergestellten Vanille-Extrakte, die aus Schoten extrahiert werden, fallen unter diese Kategorie. Als Hersteller sind wir nach der Verordnung EU 834/2007 BIO-zertifiziert.