Umweltmanagement - FREY&LAU
Kontakt
de
News

News

13. Dezember 2019

Die FREY&LAU Weihnachtsfeier 2019

Kurz vor Weihnachten ist es wieder soweit: Die Geschäftsführung lädt die komplette FREY&LAU-Belegschaft zu einem großartigen Abend ein! Eine Nacht lang werden Arbeitsjoppe & Sicherheitsschuhe, Jeans & Sneakers gegen edlen Zwirn, polierte Schuhe und glänzende Garderobe getauscht. Man wirft sich in Schale für ein 5-Gänge Menü, erlesenen Wein, genießt den Ausblick auf den Hamburger Hafen oder schwingt das Tanzbein. Eine verdiente Belohnung für ein intensives Jahr voller Arbeitsseligkeit, Engagement und Kreativität!
mehr
10. Dezember 2019

Die F&L Messe Saison 2019

Trotz Digitalisierung und neuer Medien ist der direkte Kontakt zum Kunden, zum Menschen, die wichtigste Kommunikationsform bei FREY&LAU. Denn für Menschen entwickeln wir unsere Produkte. Für einen intensiven Dialog waren unsere Vertreter 2019 auf mehr als 40 Messen weltweit unterwegs. Auf sieben dieser Messen sind wir mit eigenen Messestand aufgetreten. In Dubai auf der Beautyworld und der SEPAWA in Berlin haben wir unsere neuesten Duftkreationen vorgestellt. Auf der CPhI in Frankfurt haben wir unsere GACP konformen Ätherischen Öle gezeigt und in Paris, als geschmacklichen Höhepunkt 2019, die leckersten Aromen zum Trendthema „Feelgood Flavours“ präsentiert.
mehr

Archiv

18. Oktober 2019

Richtfest bei FREY&LAU

Am Freitag, den 18.10.2019 wurde in unserem neuen Logistikzentrum die Richtkrone aufgehängt! Ganz n
mehr
19. Juni 2019

Sommerfest und Jubiläum

Seit 25 Jahren hat FREY&LAU nun seinen Sitz und Produktionsstandort in Henstedt-Ulzburg. Um dies
mehr
21. Dezember 2018

Weihnachtstraditionen bei FREY&LAU

Statt eines Jahresrückblicks gibt es heute einen kleinen Einblick in die Traditionen von FREY&L
mehr
load more
Messen

Messen

SEPAWA

28.10. - 30.10.2020 / Berlin
E713-715

In-Cosmetics Latin America

18.09.-19.09. / Sao Paulo
K10

Gulfood

29.10.-31.10.2019 / Dubai
SHEIKH SAEED HALLS S-A56

CPHI

05.11. - 07.11.2019 / Frankfurt
80B 102

FI Europe

03.12. - 05.12.2019 / Paris
70D30

Umweltmanagement

Aus Respekt vor der Natur

 

Die überwiegende Zahl der Rohstoffe für unsere Produkte stammt direkt aus der Natur. Wir verdanken der Natur folglich einen Großteil unseres wirtschaftlichen Erfolges. Und nur gemeinsam mit der Natur können wir auch zukünftig für unsere Kunden ein verlässlicher Partner sein. Aus diesem Grund übernehmen wir gerne ökologische Verantwortung. Dieses Umweltbewusstsein bestimmt auch die kontinuierliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten auf allen Kontinenten.

 

Umweltschutz fängt im Alltag an

 

Ein verantwortliches Handeln prägt unsere Entscheidungen im Tagesgeschäft genauso wie sämtliche Beschlüsse zu längerfristigen Planungen und Investitionen. Bei allen Maßnahmen zur Prozessentwicklung und Prozessoptimierung berücksichtigen wir ökologische Aspekte, angefangen beim sparsamen Umgang mit Verbrauchsmaterialien über den Einsatz von Mehrweg- bzw. recyclingfähigen Verpackungen bis hin zur Minimierung des Lkw-Aufkommens für unsere Transporte. Für die Säuberung der Produktionsstätten nutzen wir nur umweltschonende Reinigungsmittel. Zum Beispiel wird die Reinigung von Tanks, Mischanlagen und Mischbehältern mit Wasserdampf durchgeführt, um Belastungen durch Tenside und Lösungsmittel zu vermeiden. Unsere Abwässer laufen zur Verhinderung von Kontaminationen über ein Ölabscheidungssystem und werden regelmäßig von uns und den zuständigen Behörden kontrolliert. Ebenso filtern wir unsere Abluft, um Umweltbelastungen zu vermeiden.

 

Darüber hinaus wird durch ein effizientes Energiemanagementsystem der Strom-, Gas- und Wasserverbrauch in allen Unternehmensgebäuden nachhaltig reduziert. Auch direkt vor unserer Tür sind wir aktiv geworden. Unser Außengelände, auf dem mehrere große, naturnahe Teiche liegen, wurde mit vielen einheimischen Gewächsen bepflanzt, um beheimateten Tieren eine Rückzugsmöglichkeit zu bieten.