Die Historie von Frey + Lau
Kontakt
de
News

News

01. Mai 2018

Unser neuer Look auf der in-cosmetics in Amsterdam!

Die in-cosmetics in Amsterdam vom 17.-19.04.2018 war ein voller Erfolg. Tolle Gespräche und neue Kontakte, dazu die Vorstellung der neuesten Fine Fragrance Trends haben stattgefunden. Im Mittelpunkt standen unsere Natural Fine Fragrances, die überzeugen konnten. Vielen Dank an das engagierte Messeteam und die zahlreichen Besucher!  
mehr
20. April 2018

Ein großes Dankeschön zum Abschied

Freitag, der 13. Eine Ära geht zu Ende. Chief Flavourist Volker Decker, ein Urgestein des guten Geschmacks im Hause FREY&LAU, hatte nach 36 Jahren Betriebszugehörigkeit seinen letzten Arbeitstag und wurde feierlich mit Speis und Trank in den Ruhestand verabschiedet. Am festlich geschmückten Ehrenplatz lauschte Herr Decker den Dankesworten der beiden Geschäftsführer, Dr. Maja Zippel und Claas Nendel, und natürlich denen seines langjährigen Teams. Er selbst brachte eine ganze Pergamentrolle voller amüsanter Erinnerungen mit, die er mit der Belegschaft teilte. Die Übertragung der Aufgaben an seinen erfahrenen Nachfolger, Herrn Cosimo Figliuzzi, inszenierte Herr Decker charmant mit der Übergabe eines Staffellaufstabes. "Das ist ein neuer Lebensabschnitt - da muss man sich erst einmal intensiv mit auseinander setzen!" so Decker bei seiner Ansprache. Er wolle sich nun auf seine Familie konzentrieren. Seine Leidenschaft als Flavourist wird er bei seinem Hobby, dem Bierbrauen, weiter ausleben. Im Namen der Geschäftsführung und der Belegschaft danken wir Herrn Volker Decker sehr herzlich für seine Mitarbeit, seine Treue und sein großes Engagement für die Firma FREY&LAU und wünschen ihm alles Gute für seinen verdienten Ruhestand.  
mehr

Archiv

02. Februar 2018

Die Fragrance-Trends 2019

Entdecken Sie unsere duften Trends für 2019! Unser Marketing sichtet & sammelt Tag für Tag
mehr
22. Dezember 2017

Ein buntes Jahr geht zu Ende: Unser Rückblick auf 2017

Während bei FREY&LAU die letzten Aufgaben des Jahres erledigt und schon jetzt die Projekte für 201
mehr
15. Dezember 2017

Mit neuem Corporate Design in die Zukunft

Künftig erleben Sie FREY&LAU in der Kommunikation auf allen Ebenen in einem neuen Corporate Design.
mehr
load more
Messen

Messen

Djazagro

09.04. - 12.04.2018 / Algier

In-cosmetics

17.04.-19.04.2018 / Amsterdam
Q 58

Beautyworld

08.05. - 10.05.2018 / Dubai

Iran Agrofood

24.06 - 27.06.2018 / Tehran

SEPAWA

10.10. - 12.10.2018 / Berlin

COTECA

10.10. - 12.10.2018 / Hamburg
313

Gulfood

06.11. - 08.11.2018 / Dubai

Eurotier

13.11. - 16.11.2018 / Hannover

Tea & Coffee EXPO

November 2018 / Calcutta

FI Europe

03.12. - 05.12.2019 / Paris
Erfolgreich seit über 180 Jahren

Seit 1994 hat FREY&LAU seinen Sitz in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg auf einem Areal von circa 20.000 Quadratmetern. Der hochmoderne Gebäudekomplex vereint Entwicklungslabore und Analytik, Produktionsstätten, großzügige Lagerhallen und den gesamten administrativen Bereich unter einem Dach. Schnelle und direkte Wege garantieren so ein Höchstmaß an Produktqualität und Lieferfähigkeit. Eine kleine Zeitreise durch die Erfolgsgeschichte des Unternehmens informiert über die wichtigsten Meilensteine.

2018
    1836
    1836
    Gründung einer „Dampf-Fabrik“ für Ätherische Öle, Essenzen und Tinkturen durch Heinrich Zeise
    1891
    1891
    Umzug in den Hamburger Freihafen
    1904
    1904
    Firmenübernahme durch Johannes Frey und Hinrich Lau
    1906
    1906
    Durch ein Feuer wird das Gebäude zerstört – Umzug und Neuaufbau in Hamburg Altona
    1912
    1912
    Beginn der Entwicklung und Produktion von Parfümölen
    1970
    1970
    Beginn der Entwicklung und Herstellung von Aromen
    1981
    1981
    Umzug nach Hamburg-Norderstedt und Inbetriebnahme einer eigens konstruierten Destillationsanlage
    1994
    1994
    Neubau in Henstedt-Ulzburg für zukünftige technologische und geschäftliche Expansion
    2000
    2000
    Inbetriebnahme einer Vanille-Extraktionsanlage
    2004
    2004
    Ausbau eines umfangreichen Gefahrstofflagers auf 5000 Tonnen
    2006
    2006
    Entwicklung der CAPSO®-Technologie als innovatives Verfahren zur Herstellung verkapselter Aromagranulate
    2007
    2007
    Ausbau der Produktion und Labore nach GMP zur Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe
    2009
    2009
    Generationswechsel und Übernahme der Geschäftsführung durch Dr. Maja Zippel und Claas Nendel
    2011
    2011
    175-jähriges Firmenjubiläum
    2012
    2012
    Neugestaltung und Erweiterung des Verwaltungsgebäudes und der Entwicklungslabore
    2013
    2013
    Inbetriebnahme von Wirbelschicht-Technologie für verkapselte Aromen und Installation eines Labor-Sprühturms für sprühgetrocknete Aromen
    2017
    2017
    Vorstellung des neuen Corporate Design. Der neue Look spiegelt die stetige Weiterentwicklung und Dynamik von FREY&LAU wieder